Neustart Qi Gong der vier Jahreszeiten

Ausgeglichen, Leistungsfähig und Gesund durch Qi Gong der vier Jahreszeiten.

 

Qi Gong ist eine jahrtausendalte Bewegungslehre mit der Körper, Geist und Seele durch Wahrnehmungsübungen gestärkt und gefestigt werden. Das Qi Gong der vier Jahreszeiten ist dabei eine sehr wirksame Methode zur ganzheitlichen Gesundheitsförderung. Krankmachende Blockaden werden gelöst und die Selbstheilungskräfte aktiviert. Jede Jahreszeit mit ihren Besonderheiten der Natur hat unmittelbar Einfluss auf unsere Körperfunktionen und Organe. Speziell im Frühlingskurs werden die Organpaare Leber und Galle, sowie Muskeln, Sehnen und Augen angesprochen. Qi Gong ist für alle Menschen geeignet, ob jung oder alt, für Sportliche oder Gemütliche.

 

Übungszeiten

Übungszeiten: Donnerstag 9:30 Uhr und 17:00 Uhr
Übungsort: Gymnastiksaal der Gemeindehalle
Übungsleiterinnen: Uschi Deisinger
Alter der Teilnehmer: ab 16 Jahren