AQUA Cycling

Der Aquarider ist der erste Ergometer in Deutschland, der das Radfahren im Wasser für alle Zielgruppen und Leistungsklassen ermöglicht

 

Aqua Cycling ist:

  • ideal nach Verletzungen
  • ein gelenkschonendes Training mit hohem Kalorienverbrauch
  • ein Training mit sehr geringem Überlastungs- und Verletzungsrisiko
  • ein motivierendes Gruppentraining (Anleitung und Musik)
  • ein Bewegungskonzept, das soziale Faktoren integriert
  • geeignet für sehr viele unterschiedliche Zielgruppen (ältere, übergewichtige Menschen, Sportler etc.), die auch trotz unterschiedlichem Leistungsniveau zusammen trainieren können
  • ein gutes Ganzkörpertraining (Kraft, Koordination, Ausdauer) und Herz-Kreislauftraining – auch bspw. Diabetiker, Asthmakranke und adipöse Menschen geeignet

 

Vorteile von Bewegung im Wasser:

  • durch den Auftrieb fühlt man sich leichter
  • Bewegungen fallen einem leichter
  • Wasser hat eine höhere Dichte als Luft, dadurch müssen höhere Widerstände bewältigt werden und das Training wird effektiver
  • zusätzliche Massagewirkung des Wassers

 

Übungszeiten

Übungszeiten: Samstag,15:00 - 16:00 Uhr 16:00 - 17:00 Uhr, 17:00 - 18:00 Uhr, 18:00 - 19:00 Uhr
Übungsort: Lehrschwimmbad Kirchheim
Übungsleiterinnen: Andrea Joos, Monika Keller-Mehler
Alter der Teilnehmer: ab 16 Jahren